Schweißfachmann Anmeldung

SFM 1518 - Intern. Schweißfachmann nach DVS IIW 1170,Teile 2+3

foto

Beschreibung

Bitte beachten: Die mdl. Abschlussprüfung findet am 31.08.2018 statt.

Den Teil 2 + 3 des Lehrganges bieten wir als Kompakt –Präsenzkurs an.

Voraussetzung:
Erfolgreicher Abschluss des Teil 1 des Lehrganges. Dieser darf nicht älter als drei Jahre sein.

Inhalt:
Teil 2 – Schweißtechnisches Praktikum
Teil 3 – Hauptlehrgang
• Hauptgebiet 1: Schweißprozesse und –ausrüstung
• Hauptgebiet 2: Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen
• Hauptgebiet 3: Konstruktion und Gestaltung
• Hauptgebiet 4: Fertigung und Anwendungstechnik

Kosten:
€ 3090,00 zzgl. Anmeldegebühr € 260,00
(inkl. Prüfungsgebühren und Unterrichtsmaterialien)

Abschluss:
Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab

Im Rahmen der bauaufsichtlichen Zulassung entscheidet und koordiniert der Schweißfachmann als verantwortliche Schweißaufsichtsperson die Prozesse in Ihrem Unternehmen. Mit der zukünftig zwingend zu berücksichtigenden DIN EN 1090 ist jeder Hersteller von Bauprodukten verpflichtet eine Konformitätserklärung abzugeben. Damit wird zukünftig die CE – Kennzeichnung zur Pflicht.

Zum Umsetzung der in der DIN EN 1090 geforderten werkseigenen Produktionskontrolle ist der Nachweis einer qualifizierten verantwortlichen Schweißaufsichtsperson zwingend notwendig. Qualifizieren Sie sich jetzt, um zukünftige Auftraggeber von Ihren Kompetenzen zu überzeugen!

Der Abschluss des Internationalen Schweißfachmann (DVS ® - IIW 1170) ist ein international anerkanntes Diplom und wird von der Landesfachschule Metall Niedersachsen als Außenlehrgang der SLV Nord, Hamburg angeboten.

Der gesamte Lehrgang gliedert sich in vier aufeinander aufbauende Teile.